Germany in HD

Germany in HD - Kontakt / Impressum / Datenschutz

Impressum

Thorsten Fleck

64287 Darmstadt
Deutschland

Kontakt

kontakt (at) germanyinhd.de

https://www.thorti.de

Jabber: thorti@jabber.thorti.de

Threema-ID: FYZB4M8A

Disclaimer

Bei "Germany in HD" handelt es sich um ein privates Hobbyprojekt.

Datenschutz

Vorwort

Es handelt sich bei GermanyinHD.de um ein privates Hobbyprojekt. Daher bin aufgrund des § Art.2 Abs 2c DSGVO nicht betroffen sämtliche Maßnahmen der DSGVO umzusetzen. Als einzelne Person bin ich auch gar nicht in der Lage sämtliche Anforderungen der DSGVO vollständig und juristisch einwandfrei umzusetzen.

Die DSGVO verlangt z.B. bei der Auftragsdatenverarbeitung, dass regelmäßig die getroffenen Vereinbarungen mit dem Dienstleister auditiert werden müssen (§ 28 Abs 3h DSGVO).

Da ich einen Server bei Hetzner gemietet habe, bedeutet dies theoretisch, dass ich zum Rechenzentrum von Hetzner nach Falkenstein fahren muss, an die Tür klopfe und sage "Hallo, hier ist ihr Auftraggeber, der Fleck aus Darmstadt. Ich wollt mal gucken, ob sie wirklich alles richtig machen......"

Aus Gründen der Transparenz werde ich zumindestens versuchen eine Datenschutzerklärung im Sinne der DSGVO abzugeben.

Hosting und Logs

Die Website wird als virtuelle Maschine (VM) auf einen von mir gemieteten Root-Server betrieben. Die Einrichtung des Servers ist durch mich erfolgt. Administrativen Zugriff auf diesen Server ist nur durch mich möglich.

Da der Server allerdings im Rechenzentrum meines Dienstleisters steht, habe ich keinen physikalischen Zugriff auf den Server. Dadurch kann nicht gewährleisten, dass sich Dritte nicht im Rechenzentrum durch technische Maßnahmen Zugriff auf die Daten verschaffen.

Weiterhin kann ich nicht einschätzen und kontrollieren, welche Daten mein Dienstleister für den sicheren Betrieb des Rechenzentrums sammelt und auswertet. Es findet auf jeden Fall ein Traffic-Monitoring seitens des Dienstleisters statt, bei dem Daten gesammelt werden, die mein Server empfängt und verlässt.

Soweit eine Verschlüsselung sinnvoll und praktikabel eingesetzt werden kann, wird sie auch von mir eingesetzt, z.B. durch Absicherung des Netzwerktraffics mit TLS-Zertifikaten oder verschlüsselten Backups.

Durch den Betrieb des Webserver fallen Logdateien an. In diesen Logdateien sind u.a. IP-Adressen enthalten, die als persönliche Daten gelten. Zusammen mit den IP-Adressen speichert der Webserver auch weitere Merkmale:

  • Name der aufgerufen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über den erfolgreichen Abruf (HTTP-Statuscode)
  • Browser-Kennung, die Browser, Version und Betriebssystem enthält
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite, wenn man über ein Link auf diese Seite kommt)
  • IP-Adresse
  • Anfragender Provider
Die Logdateien werden nach undefinierten Zeitraum manuell gelöscht. Ich behalte mir Auswertungen über die Zugriffe auf meine Webseite vor.

Drittanbieter und Tracking

Diese Website ist so gebaut, dass keine externen Ressourcen eingebunden werden. Alle notwendigen Dateien werden direkt von meinem Webserver ausgeliefert.

Es werden keine Elemente von Drittanbietern eingebunden, die Daten beim Besuch dieser Webseite abgreifen, verwendet. Die Seite kommt ohne Cookies aus.

Es werden Hyperlinks zu externen Seiten, z.B. Youtube, Twitter, etc. verwendet. Solange diese Links nicht angeklickt werden, werden keine Daten an die Zielseite übertragen.

Obwohl ich meine Inhalte bei YouTube hochgeladen habe, verzichte ich auf das übliche Embedden der Youtube-Videos direkt auf meiner Webseite, sondern biete sie nur als Link an. Aus diesem Grund werden auch keine Daten an Google übertragen, solange nicht der Link zu Youtube angeklickt wird.